2022 Tote Frauen trinken nicht

Eine Komödie von Claudia Kumpfe. 
 
Sabine Pahlke Sarah Hormes
Ingrid Pahlke Irene Bejko
Heidi Pahlke Gudrun Prinz
Pia Freitag Nici Sternberger
Frau Sahlfeld Denise Franzke
Janosch / Ghosthunter 2 Patrick Christiansen
Tünnes / Ghosthunter 1 Rene Heimes
Pias Mutter Monika Sternberger-Gotzes
Pias Vater Ralf Prinz
 
Regisseur Rene Heimes
Soufleuse Erika Winzen
Bühnenbild Markus Franzke, Rene Heimes, Ralf Prinz
Licht- und Tontechnik Markus Franzke, Christian Kroschinski
Fotografie Sylvia Heimes
 
Es fanden fünf Aufführungen am Sa. den 23. April und So., den 24. April 2022 und Fr., den 29. April, Sa., den 30. April und So., den 01. Mai 2022 statt. 
 
Rheinische Post vom 24.04.2022
Spielschar begeisterte mit Premiere … nach einem heiteren, unterhaltsamen und ebenso engagiert wie gut gespielten Theaterabend … zwei Jahre lang … die Erleichterung der Schauspieler war sichtbar, als sie sich ihren kaum enden wollenden Schlußapplaus abholten. ... unbeschwerte und gute Unterhaltung ... 
 
 


 

1999 Die Versöhnung der Prinzen

Mitglieder der Spielschar helfen beim Live Rollenspiel "DIe Versöhnung der Prinzen", das am 15.08.1999 beim Spielefest in der Fußgängerzone in Brüggen statt findet. 

 

2019 Tussipark

Eine Karaoke-Komödie von Christian Kühn.
 
Jennifer Sarah Hormes
Wanda Denise Franzke
Pascaline Irene Bejko
Grit Nici Sternberger
Holger Ralf Prinz / Rene Schlüter
 
Regisseur Rene Heimes
Regieassistenz Pascal Schrömges
Souffleuse Monika Sternberger-Gotzes
Bühnenbild Sarah Luise Kürsch
Bühnenbau Markus Franzke, Rene Heimes, Ralf Prinz, Pascal Schrömges
Fotografie Sylvia Heimes
Licht- und Tontechnik Markus Franzke, Christian Kroschinski
 
Es fanden fünf Aufführungen am Sa., den 27.04. und So., den 28.04.2019 und Fr., den 03.05., Sa., den 04.05. und So., den 05.05.2019 in Brüggen im Pfarrzentrum statt.
 
Rheinische Post vom 28.04.2019
Mit der Karaoke-Komödie "Tussipark" überzeugte die Spielschar Brüggen … Ihr Publikum. Die schwungvolle Darbietung war ein großer Spaß, der mit viel Szenenapplaus und Begeisterungspfiffen honoriert wurde. ...
 
Grenzland-Nachrichten vom 02.05.2019
… Jennifers herrliche Wortverdrecher und Versprecher sowie Angedachtes, Ausgesprochenes und Angedeutetes machen diese Phase der Karaoke-Komödie zu einem köstlichen Erlebnis. … Nette Idee, zum Titanic Song … bediente Regisseur Rene Heimes eigenhändig den Wind erzeugenden Ventilator. ...
 
 Tussipark Flyer

Tussipark Eintrittskarten

Die Eintrittskarten hinten

Tussipark Visitenkarte
Tussipark Visitenkarte

 

2018 Beatles an Bord

Beatles an Bord
Ein Comedycal von Enrique Keil
 
Babette Denise Franzke
Jeanette Sarah Hormes
Raclette Nicole Sternberger
Jean-Pierre Rene Schlüter
Ansage Irene Bejko
 
Regisseur Rene Heimes
Regieassistenz Pascal Schrömges
Souffleuse Monika Sternberger-Gotzes
Bühnenbild Rene Heimes, Ralf Prinz, Pascal Schrömges
Fotografie Sylvia Heimes
Licht- und Tontechnik Markus Franzke, Christian Kroschinski
 
Es fanden fünf Aufführungen am Sa., den 08.04. und So., den 09.04.2018 und Fr., den 13.04., Sa., den 14.04. und So., den 15.04.2018 in Brüggen im Pfarrzentrum statt.
 
Rheinische Post vom 09.04.2017
Spielschar startet den Fluf von Brüggen nach Paris. Über den Wolken geht in diesem Stück alles schief. Das Publikum im Pfarrzentrum kreischte vor Lachen. …
 
Stadt Spiegel vom 10.04.2018
"Jetbaguette" hebt in Brüggen ab … Schon allein die Eintrittslarten versprechen einen unterhaltsamen Abend. .. Und turbulent geht es zu, denn bei diesem temporecihen Comedycal geht alles schief, was nur schief gehen kann. … Mit zuckersüßen französischem Akzent führen sie die Passagiere mit wortgewandtem Witz und einer großen Portion Ironieund herrlich zynischen Galgenhumor durch die größeren und kleineren Tücken des Fluges. Aufgelockert wird der Höhenflug für die Lachmuskeln durch temporeiche und mit viel Herblut gesungene Beatles-Songs, bei denen man sich als Passagier sofort zum Mitklatschen und Mitsingen hinreissen lassen möchte. ...
 
Grenzland Nachrichten vom 12.04.2018
Russische Tupolew landet in Brachts Fußgängerzone … "Hut ab!" wird mancher Besucher bei der Premiere bei der Brüggener Spielschar gedacht haben. … an viel Szenenapplaus und am Gelächter war zu erkennen, das das Stück bombig gut ankam und seine Akteure sich richtig ins Zeug geschmissen hatten. ... Mit Rocknummern, Opernarien und Showeinlagen verbreiten Sie Optimismus und gute Laune. Die Titel, ..., waren den meisten Zuschauern, die nun zu Fluggästen umfunktioniert waren, geläufig und wurden kräftig mitgesungen. ...
 
Einen tollen Berich gab es auch bei Welle Niederrhein, den man leider nicht im Nachhinein hören kann.
 
 Beatles an Bord Flyer

Beatles an Bord Eintrittskarten

Eintrittskarte hinten

Beatles an Bord Visitenkarte vorne
Beatles an Bord Visitenkarte hinten

2006 Der Narr ( und der Fürst )

Von Leonhard Jansen.
 
Narr Rene Heimes
Graf Wolfgang Nesitka
Erzähler Renate, Edith Hintzen
Räte Heike Niesel, Eckhard Grotzke, Irene Hormes
 
Es fand eine Aufführung am So., den 13.08.2006 im Rahmen der Feier zum 100jährigen Geburtstag von Leonhard Jansen in Brüggen im Kultursaal statt. 
Mit dabei am Klavier, Bruno Jansen und Peter Rumpel las Gedichte. 
 
 Zeitungsartikel

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.