1934 Der junge König

Fünfaktiges Trauerspiel von Raoul Konen.
 
Konradin von Hohenstaufen Heinrich Jörissen
Friedrich von Baden Simon Bollmann
Rudolf von Habsburg Peter Neikes
Croff von Flüglingen Ernst Kitz
Schenk von Limburg Hans Coenen
Schiffsherr Martin Erkens
Karl von Angen ( König von Neapel ) Leonard Jansen
Graf von Flandern August Bollmann
Graf von Bari Peter Erkens
Raimund Knappe Josef Jansen
Valerie, Kreuzritter Gottfried Winkels
Cardinal Mathias Hendricks
Manuelo Gesandter Jakob Cremers
ruberto, Kerkerwärter Martin Erkens
Elisabeth, Konradins Mutter Gertrud Beckers
Gräfin Frangipani Annchen Hintzen
Balbina, Dienerin Johanna Bollmann
Meniolo, Knecht Hans Coenen
 
Spielleiter Leonhard Jansen
 
Die Aufführungen fanden am So., den 21.01. und So., den 28.01.1934 im Jugendheim statt.
 
Auszug aus der Zeitung
… Die Spielschar, die ihr recht gutes Können bereits mehrmals unter Beweis stellte, überbot sich diesmal sogar in ihren Leistungen. Die Anwesenden wurden derartig von der Handlung mitgerissen, daß sie vergaßen, daß sie sich in einem Saal befanden. Bei offener Szene brachten sie ihren Beifall zum Ausbruch. …