1952 Minna von Barnheim

Von Gotthold Ephraim Lessing.
 
Major von Tellheim Heinz Windhausen
Minna von Barnheim Elisabeth Jansen
Graf von Bruchsall, ihr Oheim August Winkels
Franziska, ihr Mädchen Adele Strick
Just, Bedienter des Majors Bruno Jansen
Paul Werner, früherer Wachtmeister des Majors Ernst Kerren
Der Wirt Günter Rühlen
Riccaut de la Marliniere Adolf Peters
Ein Feldjäger Arnold Jakobs
Bedienter des Fräuleins Hans Josef Schmetz
Eine Dame in Trauer Anni Winkels
 
Spielleitung Leonhard Jansen
 
Die Aufführungen fanden am So., 20.01. und So., den 27.01.1952 im Jugendheim statt.
 
Auszug aus der Zeitung
Die Laienspielschar Brüggen, durch ihre gehalt- und geschmackvollen Darbietungen seit Jahren bekannt - … - erfreute ihre zahlreich erschienen Freunde am Sonntagabend mit der Aufführung von von Lessings "Minna von Barnheim". …
… Leonhard Jansen, …, führte Regie und verhalf der Aufführung zu einem durchschlagenden Erfolg. Minna, Franziska, der Wirt und Riccaut de la Marliniere boten Leistungen, die ob ihrer Qualität vergessen liessen daß es sich bei diesen Darstellern um Laienspieler handelte. ...
 
Schneider Wibbel