1977 Boeing Boeing

Lustspiel von Marc Camoletti.
 
Pariser Bernard Manfred Riedel
Provinzler Robert Willi Michels
Janet, Judith, Jaqueline, drei Stewardessen Anita Riedel, Ulla Oude-Hengel, Renate Goßmann
Bertha Hausmädchen Edith Hintzen
 
Spielleiter Ernst Kerren
Souffleure Erich Kitz, Dieter Engels
 
Die Aufführungen fanden am Sa., den 22.10., Sa., den 29.10.1977 und So., den 30.10.1977 in Brüggen im Jugendheim statt.
 
Aus der Zeitung
Mit der Aufführung des Lustspiels "Boing-Boing" hatte die Spielschar den seit Jahren größten Publikumserfolg. … Es wurde wieder ein geschlossenes Ensemblespiel, wie es in vielen Jahren vorgeführt wurde. …
 
Aus der Zeitung
… So wurde es ein flottes Spiel, an dem die Zuschauer ihre Freude hatten. Zuetzt wurden alle verdientermaen gefeiert. …
 
Aus der Westdeutschen Zeitung vom 31.10.1977
… Sichtlich genossen die Zuschauer den heiteren Schwank. Die Unbeschwerlichkeit der jungen Akteure gab dem Stück behende Eleganz. Wohlgemut verliß man den Saal. ...