1996 Pippi Langstrumpf

Von Astrid Lindgren.
 
Pippi Christina Gumpert
Thomas Christina Kerst, Elezar Fortes
Annika Sabine Drießer, Nina Tiburzy
Frau Prysselius Andrea Kalke
Klang, Polizist Stefanie Michels
Larson, Polizist Sven Peters
Blom, Dieb Ina Kaboth
Donner-Karlson, Dieb Felix zu Löwenstein
Lehrerin Silke Holthausen
Manager Andrea Smets
Frau Settergren, Thomas und Annikas Mutter Irene Hormes
Frau Granberg Marianne Koß
Kapitän Langstrumpf, der starke Adolf Alexander Peters
Schulkinder Carina Franken
  Daniela Paschmanns
  Amelie zu Löwenstein
  Nadine Stapper
  Marius Göckler
Matrosen der Hoppetosse Felix zu Löwenstein
  Marius Göckler
  Nina Tiburzy
  Andrea Smets
  Carina Franken
  Amelie zu Löwenstein
  Elezar Fortes
  Nadine Stapper
  Daniela Paschmanns
 
Spielleitung, Souffleuse Edith Hintzen
Kostüme Marianne Koß
Beleuchtung Dennis Uschmann
Bühnenbau Hilla Christiansen, Jan Jürgen Delissen
 
Es fand eine Aufführungen am So., den 16.06., in Brüggen im Innenhof der Burg - als Freilichaufführung, drei Aufführungen am Mo., den 17.06., Mi, den 19.06. und Fr., den 21.06.1996 in Brüggen im Pfarrheimm und zwei Aufführungen am Mo., den 21.10. und Do., den 24.10.1996 in Niederkrüchten in der Begegnungsstätte statt.
 
Aus der Rheinischen Post vom 18.06.1996
Der Nachwuchs der Brüggener Spielschar zeigte sich bei Pippi Langstrumpf prima in Form. ... Die Jugend der Brüggener Spielschar hatte Erfolg im Burghof ... Kinderjubel um gewitzte Pippi ... Der Innenhof der Burg Brüggen platzte aus allen Nähten. Es waren so viele Kinder mit ihren Eltern gekommen, daß einige während des Theaterstücks stehen mußten. … Glänzend gespielt. …Wer nun meint, die Kleinen verstünden nichts von Theaterspielen, der wurde bei der Aufführung des Kindertheaters eines besseren belehrt. …
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.