1979 Kasperletheater

Mitwirkende:
Rudi Goßmann, Renate Goßmann und Edith Hintzen
 
Die Aufführung fand am Do., den 31.05.1979 morgens um 10 Uhr im Rahmen der Eröffnung der Fußgängerzone und des Jagd- und Naturkundemuseums in Brüggen Im Jugendheim statt.
 
Die Spielschar führte insgesamt drei Stücke am 31.05.1979 auf: Morgens um 10 Uhr das Kasperletheater, frühabends um 17:30 Uhr Der Zimmermann im Paradies und Der Krämerskorb und abends um 20 Uhr Scherve. Ausserdem machte die Spielschar am Sa., den 02.06.1979 als Biedermeier Gruppe beim historischen Umzug in Brüggen mit.
 
Aus der Zeitung
… So kam eine Aufführung zustande, die wie aus einem Guß erschien und den kleinen Besuchern einen Riesenspaß bereitete. …
 
Aus der Zeitung
… Fast vierhundert begeistert mitgehende Kinder sprengten fast den Saal des Pfarrzentrums, … … daß es den Kindern echte Freude machte. …
 
Kasperletheater

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.